Finnland
Nach oben Deutschland Belgien Estland Finnland Frankreich Griechenland Großbritannien Italien Lettland Litauen Malta Niederlande Österreich Polen Portugal Spanien Tschechien Türkei Ungarn

 

Baltikum 2019

  • Baltikum 18.-31. August 2019

Mit der großen schönen Fähre mit großen Shops, Bars und Burgerking geht es in 2 Stunden nach

Helsinki

Von Bord kommt man schnell und so sind wir in ein paar Minuten im

Seurahuone Helsinki wo wir unter dem Hauptbahnhof parken (76€ für 2 Tage). Das Hotel liegt zentral hat aber auch bessere Zeit gesehen, das Zimmemr ist klein, das Bad winzig. Highlight ist der Jugendstil Frühstückssaal.

Spaziergang: Das Wetter ist schön, die Preise sind überall hoch. Das erste Abendessen gibt es bei Juuri. 5 kleine Gänge für 60€ ist ok, ein Glas Wein 8€. Ständig kommen Leute hinein, die nicht reserviert haben und werden auf später vertröstet.

Am nächsten Tag kaufen wir per App ein Tagesticket für den ÖPNV. Mit der Straßenbahn geht es dann zur Felsenkirche, durch Viertel mit schönen Jugendstilhäusern (hier von der eher brachialen Art) bis zum Hafen und der Kathedrale. Gegenüber gönnen wir uns für 24€ 2 Kaffee und Kuchen.

Abendessen gibts am Hafen bei Nokka, etwas teurer als gestern aber auch gut.

Morgens geht es mit der Fähre zurück nach Tallin und gleich weiter nach  Estland